27.03.2015
27
16.06.2017 MTV und FTV Wölflinswil ist Turnfestsieger Fotos Der Männerturnverein und der Frauenturnverein Wölflinswil erbrachten Spitzenleistungen am Kantonaltunfest in Muri. Im Vereinswettkampf Frauen/Männer gelang es ihnen mit grossem Abstand den begehrten Titel "Turnfestsieger" zu erkämpfen. Am Freitag begann die Erfolgswelle beim Volleyballturnier und Einzelwettkampf. Als absoluter Aussenseiter erspielten sich die 3 Frauen und 3 Männer den hervorragenden 7. Rang. In der Disziplin Turnwettkampf 35+ erreichte Ursula Müller mit beinahe der Maximalpunktzahl den 1. Rang. Rolf Lander erkämpfte sich bei den Männern 35+ den 2. Rang und Thomas Treier den 3. Rang. 26 Turnerinnen und Turner bereiteten sich am Samstagnachmittag optimal auf den 3-teiligen Vereinswettkampf vor. Der Auftakt gelang fast perfekt, die 7 SteinstösserInnen erreichten die Maximalpunktzahl von 10.0 und die 14 Spieler erreichten im Fit+Fun3 (Moosgummiring und Intercross) 9.54 Punkte. Anschliessend nahm das motivierte Team den zweiten Wettkampfteil Fit+Fun2 in Angriff. Beim Unihockeyparcour wurde die Trainingsleistung fast erreicht, beim 8-er Ball wurde die Maximalpunktzahl bei weitem übertroffen, was im Durchschnitt 9.92 Zähler auf den Kontostand brachte. Nun folgte der letzte Streich mit den 9 starken Steinheberinnen und -heber, eine Spezial-Disziplin der Wölflinswiler, wo volle 10 Punkte erreicht wurden sowie dem Fit+Fun1 (Fusball-Korb und Ball-Kreuz) mit 9.76 Punkten. Aus der Summe aller drei Wettkampfteilen resultierte die super Punktzahl von 29.45, was der Turnfestsieg vor dem MTV/FTV Herznach und von über 80 startenden Vereinen bedeutete. Dies ist bereits der dritte Turnfestsieg in Serie, aber der erste Sieg an einem Kantonalturnfest. Auf diesen Erfolg dürfen die Wölflinswiler stolz sein, welcher auch gebührend gefeiert wurde.
© Lorem Ipsum Dolor 2010
Männerturnverein  
Copyright © 2017 by TV Wölflinswil    [Webmaster]
Seite 1 2 3